04. STUNDE DER NOT (Verlies I)

DECEM
Was ist gescheh'n?
Wo bin ich hier?
Mein Kopf zerspringt in
tausend Splitter.

Ihr Wächter,
alles dreht sich.
Meine Beine
geben nach.

Welche Macht hat mich
hierher gebracht?

Da war ein Mann,
mit Blut bedeckt.
Ich reichte ihm die Hand,
wollt' helfen.

Was dann geschah,
ich weiß es nicht.
Da ist nur Dunkelheit,
kein Licht.

Wohl seltsam ist es,
was mit mir geschah.

DECEM (Gebet)
Ihr Wächter,
steht mir bei!
Ich erflehe euren
Beistand!

Ich bitte euch
um Rat
in dieser Stunde
der Not.

Gebt mir die Kraft,
den Mut,
um gegen alles Böse
zu besteh'n.

Lasst euer Licht
erstrahl'n,
um in der Dunkelheit
zu seh'n.

Weitere Beiträge zum Musical

John Oechtering

Als er etwa acht Jahre alt war, drückte ihm sein Vater vertrauensvoll seine Canon AE-1 in die Hand und sagte weiterlesen

CD Trackliste

Akt 1 Lied 01: Helden der Garde / ANETA / TARA Lied 02: Flamme von Hegar / DECEM / JADE / MELVENLied 03: Formidables Regat weiterlesen

Die Geschichte zum Musical

1898 - Cysalion befindet sich erneut im Krieg. Der junge Tayen Knightway wird von dem letzten lebenden Vartori auf eine riskante weiterlesen

Die CD zum Musical

Die limitierte Auflage im exklusiven Digipack ist leider vergriffen.- Platz 4 der deutschen Musical Charts - Booklet 16-seitig mit allen Lyrics weiterlesen

Behind the Scenes

Sorry! Dieser Bereich ist derzeit noch geschlossen. Doch mit der Zeit werden sich die Türen öffnen! weiterlesen
  • 1
  • 2

Jetzt unseren YouTube Kanal abonnieren!

Hier geht es zum neuen Trailer --->

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.